Maßgeschneidertes Cord Sakko, Cord Blazer oder Cord Jacket 


Cord Sakko nach Mass und Wunsch.

Cord Sakko, Cord Blazer und Cord Jacket nach Maß und Wunsch

Bestellen Sie sich jetzt Ihr neues Cord Sakko, Ihren Cord Blazer oder ein tolles Cord Jacket nach Maß und Wunsch. Die Cord Jackets sind momentan sehr angesagt und finden bei immer mehr Marken und Designer Ihren Platz im Sortiment. Der etwas festere Cordstoff eignet sich gerade für die etwas kühleren Tag hervorragend. Bei uns können Sie den Stil und Ausstattung von Ihrem Cord Jacket Schritt für Schritt selber festlegen, so können Sie nach Wunsch, einen etwas eleganteren Cord Blazer oder ein Cord Sakko bestellen, oder aber ein tolles Cord Jacket für die Freizeit.

Cord Blazer und Cord Sakkos stehen für Eleganz und traditionellen Charme. Cord Jackets können leicht zu Jeans, Anzughosen, Chinos oder Khakis kombiniert werden, damit können Sie einen tollen Freizeit-, aber auch Business Look zusammen stellen. Bei uns haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Cordstoffen. Unser Angebot umfasst Stoffe aus Babycord, Feincord, Samtcord und Manchester:
 

Cord Sakko Camel
Damen / Herren

Cord Sakko (Camel) Stoff: Cord / Manchester
Design: Manchester (31 Rippen auf 10 cm)
Material: 100% Baumwolle
Gewicht: Mittel-Schwer
Cord Sakko Beige (Créme)
Damen / Herren

Cord Sakko Beige (Créme) Stoff: Samtcord
Design: 63 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 97% Cotton / 3 % Elasthan
Gewicht: Mittel-Schwer
Cord Sakko Braun
Damen / Herren

Cord Sakko Braun Stoff: Cord (Kord, Schnürlsamt, Manchester)
Design: 65 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 100% Baumwolle
Gewicht: Mittel-Schwer

 

Cord Sakko Schwarz
Damen / Herren

Cord Sakko Schwarz Stoff: Samtcord
Design: 63 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 97% Cotton / 3 % Elasthan
Gewicht: Mittel-Schwer
Cord Sakko Umbra (Erdfarbe)
Damen / Herren

Cord Sakko Umbra (Erdfarbe) Stoff: Samtcord
Design: 90 Rippen auf 10 cm (Babycord)
Material: 97% Cotton / 3 % Elasthan
Gewicht: Mittel-Schwer
Cord Sakko Grau
Damen / Herren

Cord Sakko Grau Stoff: Cord (Kord, Schnürlsamt, Manchester)
Design: 50 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 100% Baumwolle
Gewicht: Mittel-Schwer

 

Cord Sakko Dunkelblau
Damen / Herren

Cord Sakko Dunkelblau Stoff: Cord (Kord, Schnürlsamt, Manchester)
Design: 63 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 100% Baumwolle
Gewicht: Mittel-Schwer
Cord Sakko Blau-Grün (Petrol)
Damen / Herren

Cord Sakko Blau-Grün (Petrol) Stoff: Samtcord
Design: 63 Rippen auf 10 cm (Feincord)
Material: 97% Cotton / 3 % Elasthan
Gewicht: Mittel-Schwer
BALD MEHR

Cord Sakko bald mehr Stoffe
Bald bieten wir Ihnen noch mehr Cord Stoffe an

 

Cord Sakko Herren / Cord Blazer Damen

Der Cord Blazer und das Cord Sakko gelten als die etwas elegantere Variante, als das Cord Jacket. Das Cord Sakko oder der Cord Blazer hat für gewöhnlich einen normalen Reverskragen und 2-3 Knöpfe, kann außerdem auch etwas enger geschnitten sein, als das Cord Jacket. Je dünner die Rippen vom Cord sind, umso dünner sieht der Stoff aus. Sie können also gar einen ganzen Cord Anzug anziehen, ohne dabei optisch ein paar Kilo zuzunehmen. Das Gute an einem Cord Blazer ist, dass der Stoff so satt aussieht, dass Sie Farben tragen können, die Sie normalerweise nicht tragen würden. Rottöne, Brauntöne (Beige, Camel, Hellbraun) oder Grüntöne (Olive, Umbra oder Petrol) können mit dem Cordgewebe gut aussehen. Die Farben mögen etwas kräftiger sein, aber sie gehen nicht so weit wie bei einem glatten Woll- oder Polyestergewebe.

Ein Cord Blazer oder Cord Sakko ist ein Schritt über allen anderen Cordkleidern, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie es richtig machen. Halten Sie alles andere einfach und lassen Sie den Cord Blazer oder das Cord Sakko zur Hauptattraktion werden. Ein weißes oder hellblaues Hemd ist ein Muss, jede andere Farbe wird seltsam aussehen, und eine Krawatte kann getragen werden, aber Sie können darauf verzichten und trotzdem modisch top gekleidet sein. Schöne Schuhe in Braun oder Schwarz sollten je nach Farbe des Blazers oder Sakkos grobkörniger sein als die, die Sie mit einem normalen Sakko oder Anzug tragen würden. Sie müssen sich daran erinnern, dass das Kordmaterial immer noch dick ist, damit Sie die Texturen im Gleichgewicht halten können, sollten die Schuhe robust/grob sein. Wenn Sie all dies beachten, wird Ihr Outfit grandios sein!

 

Maßgeschneidertes Cord Jacket Herren / Damen

Das Cord Jacket ist wahrscheinlich eine der einfachsten und bequemsten Möglichkeiten, den Kordstoff in Ihre Garderobe zu integrieren. Das Cord Jacket ist relativ dick und in der Lage, Wärme zu speichern. Daher ist das Cord Jacket es ideal, wenn das Wetter etwas kälter ist. Herbst, Winter und Frühling ist ideal für ein Cord Jacket. Das Cordgewebe ist nicht nur warm, sondern auch strapazierfähig, sodass ein Cord Jacket den deutschen Wetterbedingungen, denen wir ausgesetzt sind, problemlos standhält.

Ein Cord Jacket ist ideal für den Spaziergang, sowohl auf dem Lande wie auch in der Stadt. Sollte es jedoch regnen, sollten Sie Ihren Regenschirm öffnen, den Cord ist zwar warm doch nicht wasserabweisend. Wenn es um die Farbe von Ihrem Cord Jacket geht, ist es am besten, die Dinge neutral und klassisch zu halten, damit Sie je nach Uhrzeit, Tag und Wetter mehrere Schichten auftragen und zusätzliche Teile hinzufügen können. Das schwarze Cord Jacket ist ein Klassiker, doch auch Olive, Brauntöne (Hellbraun, Beige, Camel..) oder sogar ein tiefes Rot zählen zu den saisonalen Top-Farbtrends. Tragen Sie Ihr Cord Jacket mit einer lässigen Jeans und ein Paar Vans für einen Streetstyle-Look.

 

Wie man eine Cordjacke trägt

Für diejenigen, die davon überzeugt sind, dass Cord nur auf diese Erde gebracht wurde, um langweilig und trocken auszusehen, erlauben wir die Einführung der Cordjacke 2.0, die - dank moderner Schnitte und Farben - bei richtiger Ausführung so richtig Spaß macht.

Es geht jedoch nicht nur um das Aussehen. Da die manipulierten „Wales“ (Rippen) als isolierende Luftblasen fungieren, hält eine Cordjacke Sie tatsächlich gut warm. Der Cord ist einer der brauchbarsten und haltbarsten Stoffe auf dem Markt. Seine thermischen Eigenschaften und sein weicher Griff sind perfekt für die kälteren Monate.

Vielseitigkeit ist ein weiteres starkes Argument für die Cordjacke. Egal, ob Sie das Cord Jacket für den Freizeitlook oder Büro Stil entscheiden, Sie können so lässig oder schick sein, wie es Ihre Stimmung erfordert. Kombinationen mit einem Stück Strick sind immer Gewinner. „Kombinieren Sie eine Cordjacke mit einem Merino-Pullover mit Rundhalsausschnitt oder Rollkragen darunter und tragen Sie dann eine weniger strukturierte Hose oder Indigo-Jeans als Ergänzung zur Cordjacke. Zum Abschluss ein Paar Lederstiefel oder Turnschuhe für einen lässigeren Look. “

 

Cordstoff, was es sonst noch zu sagen gibt

• Beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Cordstücke die Dicke. Cord ist ein dicker Baumwollstoff, der aus Walen/Rippen besteht, die ihn erhaben erscheinen lassen. Achten Sie also darauf, dass Sie dies berücksichtigen.

• Eine Cord Sakko oder Cord Blazer ist die einfachste Möglichkeit, das Kordelmaterial in Ihre Garderobe zu integrieren.

• Cordhosen sollten nicht zu schmal oder zu eng sein. Sie sollten mit Kleidung getragen werden, die nicht zu dünn ist, da Sie im Verhältnis zur Stoffstärke bleiben sollte.

• Ein Cordanzug ist ein Statement, und Sie können in Sachen Farbe alles geben. In diesem Sinne, viel Spaß mit dem neuen Cord Blazer, Cord Sakko oder Cord Jacket! Der Cord ist haltbar, robust, weich und, wenn richtig getragen, ästhetisch ansprechend. Das Gute an diesem Stoff ist, dass Sie mit Farben experimentieren können. Solange sie nicht zu hell sind, können Sie z.B. einen grünen Cord Blazer oder eine braune Cordhose tragen, ohne dass Sie den Eindruck haben, als würden Sie sich verkleiden.

 

 

 

FRAGEN / ANTWORTEN zu Cord Jacken

Sind Cord Blazer noch in Mode?
Cord Blazer werden nie aus der Mode kommen. Abgesehen von der Wärme ist das Tolle an den Cord Blazer, dass sie in so vielen verschiedenen Ausführungen und Farben daher kommen und so in jedem Kleiderschrank gut aussehen.
 

Wie trägt man Cordjacken?
Eine schwarze Cordjacke ist ein Klassiker, aber wenn Sie etwas Auffälligeres wollen, passen Oliv, Braun oder sogar ein tiefes Rot zu den Top-Farbtrends der Saison. Tragen Sie Ihre Jacke mit einer lässigen Jeans und einigen Vans für einen Streetstyle-Look.
 

Ist Cord wärmer als Denim?
Cord fühlt sich für die meisten von uns wärmer an, als Denim und viele sehen im Cord der perfekte Stoff für kälteres Wetter. Der Cord wird jedoch, wie auch der Denim aus 95-100% Baumwolle gewoben. Also was ist es, dass den Cord wärmer macht? Teilweise ist es so, dass der Cordstoff etwas dicker ist, als der Denim. Ein weiterer Grund, dass sich der Cord wärmer anfühlt, liegt wahrscheinlich daran, dass ich der Cord weicher und gemütlicher anfühlt als Denim, was die Illusion von zusätzlicher Wärme vermitteln könnte.
 

Was trägt man unter einer Cordjacke?
Kombinieren Sie die Cordjacke mit einem Merino- oder Rollkragen Pullover und tragen dazu eine Khaki, Anzughose, Jeans oder Chino. Dazu ein Paar robuste Lederschuhe oder Lederstiefel. Für den lässigeren Look passen auch Turnschuhe.
 

Kann ich meinen Cord Blazer auch im Sommer tragen?
Tragen Sie Ihren Cord Blazer auch im Sommer, da es auch super vielseitig ist! Egal zu welcher Jahreszeit, das Tragen einer Cordjacke wird immer cool und fabelhaft sein!

Kann ich mein Cord Sakko zur Arbeit tragen?
Wenn das Sakko gut geschnitten und in gutem Zustand ist, ja, aber es hängt davon ab, wo Sie arbeiten. Wenn Sie für ein Marketing Büro in Berlin arbeiten, würde ich ja sagen - bei einer Bank im Back-Office ok, in der Anwaltskanzlei ein klares Nein.

Was soll ich zu einem braunen Cordblazer tragen?
Ein Paar dunkelbraune Halbschuhe aus Leder ist eine gute Wahl, um diesen Look zu vervollständigen. Zum hellbraunen Cordblazers passt eine dunkelblaue Chinohose, dies ist eine hervorragende Wahl für ein lässig-stilvolles Outfit. Und wenn Sie diesen Look mit Schuhen verbessern möchten, ergänzen Sie dieses Outfit mit einem Paar hellbraunen Leder-Derby-Schuhen.